...✨ Adventaktion wird berechnet ...

Die Anwendungen von Schwangerschafts- und Stillkissen sind vielseitig: Beim Stillen, Sitzen, Liegen, Schlafen, Ruhen, Lümmeln, Kuscheln oder einfach Faulenzen ermöglicht das Kissen durch die Rieselfähigkeit des Dinkelspelz dem Körper, die ihm angenehmste Stellung ohne Verspannung einzunehmen.

Auch als Lagerungskissen werden sie bei der Pflege und Rehabilitation alter Menschen eingesetzt. Sie unterstützen müde und schmerzende Rücken, entlasten die Wirbelsäule und stützen Gliedmaßen. Die Dinkelspelzen passen sich perfekt an und ermöglichen so ein bequemeres, entspannteres Sitzen, Liegen und Schlafen.

Das Stillkissen ist gefüllt mit Dinkelspelz aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA).

Schwangerschafts- und Stillkissen BIO
  • Schwangerschafts- und Stillkissen BIO
  • Schwangerschafts- und Stillkissen BIO
  • Schwangerschafts- und Stillkissen BIO
46,00 €
100% biologisch zertifiziert durch AT-BIO-401
verfügbar
  Versand innerhalb von max. 5 Werktagen

Produktbeschreibung

  • auch als Lagerungs- und Seitenschläferkissen verwendbar
  • Länge ca. 160 cm, Breite ca. 30 cm, Gewicht ca. 3,5 kg
  • Durch das Eigengewicht bleibt das Stillkissen formstabil und rutscht nicht weg.
  • Hülle: feines, sehr dichtes Bio-Baumwoll-Inlett 
  • Fülle: Dinkelspelz aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Stoff und Dinkelspelz zertifiziert durch AT-BIO-401
  • GERADE SCHNITTFORM UND SOMIT VIELSEITIGER ZU VERWENDEN!
  • Bezug bitte extra bestellen!

Hergestellt von Sonnenkissen in Österreich.

Anwendungen

  • lässt Mutter und Kind die wunderschöne Zeit des Stillens entspannt genießen
  • beim Stillen, Sitzen, Liegen, Schlafen, Ruhen, Lümmeln, Kuscheln oder einfach Faulenzen ermöglicht das Kissen durch die Rieselfähigkeit des Dinkelspelz dem Körper, die ihm angenehmste Stellung ohne Verspannung einzunehmen.
  • wirkt unterstützend in der Schwangerschaft
  • beugt Verspannungen vor
  • entlastet beim Sitzen den strapazierten Rücken
  • als Unterstützung beim Sitzen nach einem Dammriss
  • bietet fürs Baby ein wärmendes, schützendes Nesterl
  • und nach dem Stillen als Begrenzung im Bett, als Seitenschläferkissen oder als großes Schlafkissen verwendbar
  • auch in der Altenpflege bestens geeignet
  • unterstützend bei Bettlägerigkeit

anwendung1 180x180kissen 3 180x180kissen 1 180x180anwendung3a 180x180anwendung4 180x180anwendung5 180x180anwendung7 180x180anwendung9 180x180anwendung10 180x180

Empfehlungen

Stillkissen können nicht nur in der Stillzeit angewendet werden, sondern sind auch bereits in der Schwangerschaft sehr hilfreich. Sie unterstützen beim seitlichen Liegen, beim Schlafen, Kuscheln, Entspannen,...

Schwangerschafts- und Stillkissen bleiben oft über viele Jahre ein wichtiges Kuschelkissen für die ganze Familie.

 

„Als Hebamme, Stillberaterin und Mutter kann ich ein gutes Stillkissen gleich für mehrere Einsatzbereiche empfehlen.

Zu allererst ist es in den letzten Wochen vor dem Geburtstermin eine gute Unterstützung während der Nacht um eine geeignete Schlafposition zu finden und sich mit dem bereits groß gewachsenen Bauch gut zu betten.

Während der Stillzeit ist es ein ganz wichtiger Begleiter um das Baby gut vor der stillenden Mutter zu positionieren, sodass Mutter und Kind in einer entspannten Haltung stillen können und wenn man bedenkt wieviele Stunden die beiden mit Stillen verbringen ist es unerlässlich für eine gute Entspannung zu sorgen.

Und auch nach der Stillzeit wird es oft von den Kindern zum Kuscheln im Bett oder für die unterschiedlichsten Rollenspiele verwendet.“
Sabine Wünsche IBCLC (Hebamme, Stillberaterin)

„Stillzeiten sind Erholungszeiten für die Mutter und sollten daher entspannend sein. Die Verwendung von Stillkissen schaffen eine bequeme Sitzposition.

Weiters tragen Stillkissen dazu bei, dass die Babys während des Stillens optimal angelegt sind und die Säuglinge dadurch besser trinken. Überdies beugt gutes Anlegen der Babys wunde Brustwarzen vor.“
Anne-Marie Kern IBCLC (Stillberaterin)

„In meiner langjährigen Praxis rate ich werdenden Müttern immer wieder, sich in der Schwangerschaft schon ein Stillkissen anzuschaffen und bereits ab dieser Zeit das Kissen regelmäßig als Unterstützung beim Sitzen und Liegen einzusetzen.“
Renate Mitterhuber IBCLC (Hebamme)

 

Rückmeldungen von meinen Kund:innen

⭐⭐⭐⭐⭐

Eine wahre Wohltat

Liebe Sabine!
Dein Stillkissen ist eine wahre Wohltat auch in der Schwangerschaft!!!!! Ich schlaf so gut....der Geruch, die Wärme....alles ist so angenehm.
Ich werd bald noch Polster bestellen, für mich und meine beiden Töchter.....!
Vielen Dank für deine wertvolle Handarbeit!
Lieben Gruß
Daniela


⭐⭐⭐⭐⭐

Weltbestes Stillkissen!

Ich ❤ es einfach. Man kann es sich damit so gemütlich machen und Baby schläft auch total gut darauf. Es leistet mir jetzt beim zweiten Baby wieder so tolle Dienste.
Danke, es ist einfach toll!
Liebe Grüße
Carina


⭐⭐⭐⭐⭐

Einfach nur zum Wohlfühlen

Ich wollte mich noch persönlich für das wunderbare Stillkissen und den toll genähten Bezug bedanken, einfach nur zum Wohlfühlen und der Duft, mhh einfach herrlich
Lieben Dank und alles Liebe,
Laura


⭐⭐⭐⭐⭐

Ich liebe den Geruch

Danke für das Stillkissen, ich liebe den Geruch und die Verarbeitung. Die Freude ist groß, tolle Arbeit :)
Herzlich, Lisa

 

Häufige Fragen

Soll man ein Stillkissen schon vor der Geburt verwenden?

Besonders die letzten Wochen vor der Geburt können für die werdende Mutter sehr beschwerlich sein. Da ist ein Stillkissen ein treuer Begleiter, sowohl beim Sitzen als auch beim Liegen. Es stützt den Bauch, entlastet als Seitenschläferkissen Knie und Wirbelsäule und beugt so Verspannungen vor.

Worauf sollte man beim Stillkissen Einkauf achten?

Das Stillkissen dient in erster Linie als Unterstützung beim Stillen für Mutter und Kind. Um ein entspanntes Stillen zu ermöglichen soll das Stillkissen so ausgerichtet sein, dass eine bequeme Haltung über einen längeren Zeitraum möglich ist. Auch die Füllung und der Bezug des Stillkissens sind ein wichtiger Wohlfühlfaktor. Ein Stoff aus Bio-Baumwolle tut der empfindlichen Babyhaut besonders gut. Dinkelspelz als Füllung bietet optimale Flexibilität und Anpassung des Stillkissens.

Wie benutzt man ein Stillkissen?

Das Stillkissen im Halbkreis über die Beine gelegt, die Höhe mit den Dinkelspelzen genau angepasst, kann das Baby entspannt und stabil darauf liegen. Oder aber auch einfach halbiert und seitlich an den Körper gelegt, bietet es eine Stütze für den Ellenbogen und entlastet die Schulter.

Wie schlafe ich mit einem Stillkissen?

Um den Bauch gut abstützen zu können, wird am besten das Stillkissen dem Babybauch angepasst und die beiden Enden unter den Kopf beziehungsweise zwischen die Beine geschoben. Durch die Stabilität des Dinkelspelz wird die Wirbelsäule entlastet und Verspannungen lösen sich. Diese erholsame Position lässt auch das Baby ruhiger werden, beide können sich entspannen und einen angenehmen Schlaf finden.

Ist ein Stillkissen nur für Stillende?

Das Stillkissen kann sowohl als Rausfallschutz für Babys und Kleinkinder verwendet werden, als auch als Begrenzung in der Bettmitte. Hufeisenförmig aufgelegt kuscheln sich Babys in ein schützendes Nest. Viele verwenden das Stillkissen nach dem Abstillen als Kopfpolster, Seitenschläferkissen oder als Lagerungskissen. Auch in der Altenpflege findet es dadurch seinen Einsatz.

ALLE SONNENKISSEN ZUR AUSWAHL

Kontakt

SONNENKISSEN

Heuweg 7
A-3420 Kritzendorf

Mobil +43.664.2100848
Email info@sonnenkissen.at

Impressum

Bio Zertifikat

BIOS ZertifikatInfos zu meinen biologisch zertifizierten Produkten

Auf dem Laufenden bleiben?
Ja, ich möchte den Newsletter von Sonnenkissen ca. 4 mal jährlich erhalten. Details unter Datenschutz

Sonnenkissen Logo